Die Modulbauweise von Hüffermann bringt Ihnen zwei wesentliche Vorteile: eine individuelle Konstruktion, welche exakt auf Ihre Ansprüche ausgelegt ist und eine hochwertige Fertigung – komplett „Made in Germany“ garantiert. Hüffermann verwendet nur erstklassige Fahrzeugbauteile namhafter Hersteller, was sich für Sie durch Langlebigkeit über die Einsatzzeit auszahlt.

Erfahren Sie mehr …

1. Fahrwerke für den Behältertransportanhänger

 

Wir verbauen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fahrwerke namhafter Hersteller:

  • Luftfederfahrwerke mit Scheiben/ Trommelbremsen incl. Achslastüberwachung
  • Parabelfederfahrwerke mit Trommelbremsen
  • Einfachbereifung für den verbrauchsoptimierten Streckentransport
  • Zwillingbereifung für den schweren Einsatz mit Lastreserven.
  • Lifteinrichtungen als Option bei drei- oder mehrachsigen Anhängern

2. Bremssysteme

 

Moderne Bremsanlagen beinhalten ein Antiblockiersystem und eine elektronische Stabilitätsregelung. Optional sind externe Bedien- und Anzeigegeräte sowie Bremsbelag- Verschleißanzeigen lieferbar.

  • WABCO (EBS-E)
  • Knorr (TEBS)

3. Ladungssicherung

 

Das Thema Ladungssicherung steht bei Hüffermann seit Jahren im Vordergrund. Neue Fahrzeugentwicklungen werden bei Hüffermann durch TÜV und DEKRA auf Ladungssicherung geprüft, bevor sie in Serie gehen. Die Anforderungen der Ladungssicherung beim Absetzbehältertransport sind vielfältig. Unterschiedliche Behältergrößen in symmetrischer oder asymmetrischer Ausführung, die an den Aufstandsflächen verschieden breit und lang ausgeführt sind, machen diese Vielfalt notwendig. Weitere Anforderungen werden durch Sonderbehälter mit Unterrahmen gestellt.

Durch eine kombinierte Ladungssicherung werden die Absetzmulden auf dem Anhänger befestigt. Die Absetzmulden werden gegen Verrutschen in Fahrtrichtung und seitlich durch verstellbare Anschläge gesichert. Nach hinten werden die Behälter am hinteren Behälter - Aufnahmekloben durch Schrägzurren arretiert. Verzurrt wird mit 2 Spannketten, welche über eine spezielle, selbstsichernde Ovalöse am hinteren Behälteraufnahmekloben befestigt und im Zurrwinkel von 35° - 60° niedergezurrt werden. Ein Ketten-Verkürzer erleichtert das Handling.

Bedienung: Die Zentrierung aus ihrer Führungshülse ziehen und durch Drehen auf die gewünschte Behälterbreite positionieren. Durch Federkraft rutscht die Zentrierung in die gewünschte Zentrierposition. Durch die 8-fache Verstellmöglichkeit können auch Zentrierpositionen außerhalb der Behälternormbreiten eingestellt werden und erfüllen das vom Gesetzgeber vorgeschriebene maximale Seitenspiel.

Safety-Fix basiert auf beidseitig befestigten Ratschenspannern. Nach Anlegen der Ketten zieht der Fahrer den Behälter mit ihrer Hilfe an die Anschläge. Nur eine Kette pro Fahrzeugseite muss er dann im Zurrwinkel von 35° bis 60° spannen, um den Behälter in Fahrtrichtung formschlüssig zu sichern.

Bei diesem Sicherungssysteme handelt es sich um eine zeitsparende Beladungssicherung, welche den Absetzbehälter nach DIN 30720 und 30720-1 am Kipplager verriegelt. Der Multi-Fix gleicht Maßunebenheiten an leicht verbogenen Kipplagern aus und wird beim Transport von Abrollbehältern (Flex-Carrier) in eine neutrale Position gedrückt. Der Transport von Wechselpressen oder Absetzbehältern mit Unterrahmen ist möglich.

4. Zugeinrichtung

 

Zugeinrichtungen werden in Verbindung mit dem Zugfahrzeug konfiguriert. Frontbeladbare Anhänger werden üblicherweise mit einer Absenkvorrichtung oder, bei Zentralachsanhängern, mit einem Teleskop-Zugrohr ausgestattet.

  • Standard: V-Zuggabeln oder festes Zentralzugrohr
  • Sonderausführungen:
    • Mittelholmzuggabeln
    • Längenverstellbare Zuggabeln
    • Gekröpfte Zuggabeln fest oder längenverstellbar
    • Zuggabeln mit Schwenkzugösen

5. Beleuchtungssysteme

 

In der Serie sind Hüffermann Anhänger mit einer Teil- LED Beleuchtung ausgestattet. Optional können zusätzliche Leuchten montiert werden:

  • Rückfahr- oder Arbeitsscheinwerfer
  • Warnleuchten und Umfeldbeleuchtung
  • Parklichtsystem „PS-FIX“
    Hüffermann bietet das autarke Beleuchtungssystem PS-Fix für mehr Sicherheit. Das Parklichtsystem verfügt über eine Batteriekapazität von ca. 48 h und bietet vier Funktionen: Parklicht. Warnblinkfunktion, Zusatzbeleuchtung und Blitzlicht.

6. Stauräume und Varianten

 

Hüffermann bietet Stauräume in verschiedensten Varianten an, entsprechend dem Einsatzzweck des Anhängers. So können Abdecknetze oder Planen, Werkzeuge, Hilfsmittel, Paletten, etc. sicher mitgeführt werden.

  • Stahlblechstaukästen
  • Edelstahlstaukästen
  • Netzkästen
  • Palettenkästen
  • Rungenfächer

7. Behälterabdecksysteme

 

Hüffermann bietet in Kooperation mit dem Hersteller Transcover für die unterschiedlichen Einsätze von Abrollkippern und Absetzkippern verschiedene Abdecksysteme an. Ob als reines Rollos-System mit manuellem Auszug oder als elektrisches System mit dazugehöriger Fernbedienung, zum bequemen Bedienen vom Boden aus. Mit Hüffermann und Transcover finden Sie ein auf Ihren Einsatzzweck abgestimmtes System.

  • Für Abrollkipper
  • Für Absetzkipper
  • Für Anhänger
    • Mini HyCover / V-Cover
    • Einzel- und Doppelkopfvariante

8. Ausstattungspaket Hüffermann elegance-edition

 

Das optisch und technisch hochwertige Ausstattungspaket für den Schlitten-, Roll-, Flex,-  und Vario-Carrier:

  • Aluräder
  • Edelstahlbox
  • Geschlossene seitliche Schutzvorrichtung
  • Polierte Rückleuchtenträger
  • Poliertes Mittelblech
  • Ein LED-Rückfahrscheinwerfer
  • Lichtbogenverzinkung

9. Zubehör / Optionen

 

  • Fahrzeugkennzeichnung, Beschilderung
  • Feuerlöscher
  • Schmieranlagen
  • Besen- und Schaufelhalterung
  • Rückraumüberwachung
  • Kamerasysteme
  • Reifendruck- Überwachungssysteme
  • Telematik-Systeme

 

Sie haben Fragen?

 

Schreiben Sie uns einfach an
infohueffermannde

oder rufen Sie uns an:
+49 33970 996-0